Instandhaltung ohne logistischen Aufwand
Mit Excelation.io von Dr. Eckhardt + Partner lassen sich Wartungsaufgaben in der Logistik durchgängig organisieren. Via Manageransicht vergeben Verantwortliche Aufgaben, kontrollieren die Ausführung und erhalten über die Ampelfunktion Erinnerungen. Technikpersonal erfasst über die Technikansicht neue Aufträge und dokumentiert Auffälligkeiten oder Arbeitszeiten.
 Die Cloudlösung Excelation.io von Dr. Eckhardt + Partner übernimmt beim Instandhaltungs-Management die Aufgabenverteilung, Kontrolle, und Dokumentation sowie die nahtlose Kommunikation aller Beteiligten.
Die Cloudlösung Excelation.io von Dr. Eckhardt + Partner übernimmt beim Instandhaltungs-Management die Aufgabenverteilung, Kontrolle, und Dokumentation sowie die nahtlose Kommunikation aller Beteiligten.Bild: Dr. Eckhardt + Partner GmbH

Witterungseinflüsse begünstigen Undichtigkeiten und Korrosionsschäden von Lager- und Logistikhallen. Häufige Nutzung verschleißt Gerätschaften sowie Anlagen, mindert die Qualität der Warenlagerung und vor allem den Schutz der Hallenarbeitenden. Instandhaltende beauftragen daher Wartungsteams, die regelmäßig Funktionalität sowie Beschaffenheit der Hallen prüfen und sicheres Arbeiten gewährleisten. Um einen gemeinsamen Kommunikationskanal für Auftraggebende und Ausführende sowie eine Informationsbasis für PC und Mobilgeräte zu schaffen, entwickelte Dr. Eckhardt + Partner Excelation.io. Das schlanke Tool verbindet alle Beteiligten miteinander – nahtlos, papierfrei und in Echtzeit kommunizieren sie via App. Verantwortliche für Wartungen in Lager- und Logistikhallen organisieren damit von jedem Ort anfallende Aufgaben. Die Wartungshistorie hält alle Maßnahmen automatisch fest.

Wartungsplanung spart Zeit und Fehler

Im Dach lauern Ablagerungen, Schlamm könnte Belüftungsöffnungen verstopfen und die Prüfung der Maschinen steht an. Smarten Technologien zum Trotz halten viele Verwaltende Termine und Ergebnisse in manuellen Checklisten fest und pflegen sie später in Excel ein. Das mündet in unübersichtlichen Tabellen und Ticketsystemen. Schwer lesbare Vermerke bremsen das Tempo und führen zu Fehlern. App Excelation.io wirkt Medienbrüchen entgegen: Sie mindert manuellen Kraftaufwand und bündelt Terminkoordination, Mängeltracking, Erinnerungsmanagement sowie Einsicht in Progression.

Effiziente Instandhaltung durch digitale Vernetzung

Gebäudehülle intakt? Laufen Wärme- und Rauchabzugsgeräte? Funktionieren Leitungen und Zuluftversorgungen? Check! Nutzer der Technik-Ansicht erkennen Hallen und Anlagen per QR-Code, tauschen Informationen aus, dokumentieren vor Ort Auffälligkeiten, Kosten, Arbeitszeiten. Wartungsleitende weisen damit Aufträge zu, übertragen Erfassungen und Notizen an Ausführende. Sie kommunizieren nahtlos mit Technikern und bleiben via Manager-App remote auf Stand. Im Wartungsrhythmus erinnert das Programm an nahende Kontrolltermine und erleichtert die Organisation mit einem priorisierenden Ampelsystem.

Anschlussfreudig, zugriffsicher und günstig zur Miete

Die Plattform fürs Wartungsmanagement Excelation.io setzt sich aus ‚Excel‘, Englisch ’sehr gut in etwas sein‘ und ‚collaboration‘, dem englischen Begriff für Teamarbeit, zusammen. Softwarehaus Dr. Eckhardt + Partner verbindet seine Wartungslösung mit genutzten Systemen und vermeidet damit lange Eingewöhnungszeiten. Auf Smartphone, Tablet oder Rechner laufend, beachtet das modular aufgebaute Werkzeug DSGVO und DIN 31051. Die Lösung eignet sich nicht nur für größere, sondern auch für kleine Betriebe, denn bezahlt wird nach Anzahl der nutzenden Personen. Integration weiterer wartungsrelevanter Module wie Dokumenten- und Media-Management befinden sich in Planung.

www.epgmbh.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ©alexeevich/stock.adobe.com
Bild: ©alexeevich/stock.adobe.com
Ersatzteilprozesse der Zukunft

Ersatzteilprozesse der Zukunft

Im After Sales stecken für viele Unternehmen große Herausforderungen, aber dort liegt auch ein großes Umsatzpotential. Somit stellt sich die Frage: Wie lässt sich das bestmöglich erschließen? So erfordert beispielsweise der Ersatzteilverkauf Wissen um die richtigen Instrumente, Prozesse und Logistik. Externe Experten bieten modulare und integrierbare Lösungen, die verschiedene Bereiche des Prozesses abdecken und mit denen Unternehmen ihren Gesamtprozess wirksam digitalisieren können.

Bild: Smartblick
Bild: Smartblick
Software für KI-gestützte Maschinendatenanalyse

Software für KI-gestützte Maschinendatenanalyse

Mit einer neuen Software für die KI-gestützte Maschinendatenanalyse kann die unkomplizierte Produktionsplanung und -optimierung auch für kleine und mittlere Fertigungsunternehmen Realität werden. Agile Prozesse sind für die Verantwortlichen auf dem Shopfloor mittlerweile entscheidend für die Produktivität. Die Corona-Pandemie und der Krieg in der Ukraine zeigen deutlich, wie schnell sich ein Produktionsunternehmen auf neue Rahmenbedingungen einstellen muss. Nahezu unerlässlich dafür sind Software-Tools, die dabei unterstützen, den Ist-Zustand der Maschinen auszuwerten, in Echtzeit Störungen in der Produktion aufzuspüren sowie Potentiale für Optimierungen zu erkennen. Um informierte strategische Entscheidungen zu treffen, müssen alle zur Verfügung stehenden Daten des Maschinenparks und der Prozesse ausgewertet werden.

Bild: ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bild: ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Retrofit-Event rund um effiziente Gebäudetechnik

Retrofit-Event rund um effiziente Gebäudetechnik

Das RLT-Event Retrofitvesper von EBM-papst geht in eine neue, vierte Runde. Passend zur Nummerierung 4.0 nehmen die Experten das Publikum mit in die Welt der fortschrittlichen Gebäudetechnik und -automation, die effizient für beste Raumluftqualität sorgt und sofort alle wichtigen Daten und Energiebilanzen darstellt. Das Event findet am 30. September 2022 auf der digitalen Eventplattform von EBM-papst statt.

Bild: Indu-Sol GmbH
Bild: Indu-Sol GmbH
Verschleiß dauerhaft überwachen, Schäden frühzeitig erkennen

Verschleiß dauerhaft überwachen, Schäden frühzeitig erkennen

Nicht nur Motoren und Pumpen sind in Produktionsanlagen dem Verschleiß unterworfen, sondern auch die Datenleitungen der Maschinen- und Anlagennetzwerke einschließlich der Kabel und Stecker. Dauernde Wechselbiegebeanspruchungen, Erschütterungen sowie Oxidation und Korrosion lassen der Alterung und dem Verschleiß ungehinderten Lauf. Doch während der mechanische Verschleiß mit den Sinnesorganen analog wahrnehmbar ist, macht sich der Verschleiß einer Datenleitung erst im Extremfall bemerkbar: dem Ausfall. Um dem entgegenzuwirken, sind intelligente managed Switches vonnöten, mit denen der physikalische Zustand der Datenleitung digitalisiert und somit sichtbar wird.