Roboter-Controller mit integrierter Steuerung
Bild: Omron Electronics GmbH

Der Controller NJ501-R von Omron basiert auf der Maschinensteuerungsserie NJ und ermöglicht es mittels integrierter Steuerung, komplexe manuelle Arbeiten zu automatisieren, die Konstruktion und Modifikation von Produktionsanlagen in einer virtuellen Umgebung zu simulieren sowie Fernwartungen durchzuführen. Die neue Maschinensteuerung bietet Echtzeit-Synchronisation zwischen allen Automatisierungsgeräten, einschließlich Robotern, Vision-Komponenten, Antrieben und Sicherheitstechnik. Darüber hinaus wurden die Programmiersprachen für Roboter- und Maschinensteuerung vereinheitlicht, sodass Anwender mit einer Programmiersoftware ihre gesamte Produktionslinie simulieren können. Das System visualisiert den Prozess und reduziert die Arbeitsstunden für Prozessgestaltung und operative Verifizierung laut Hersteller um bis zu 50 Prozent.

Omron Electronics GmbH
http://www.omron.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige