Online-Puffer für Maschinendaten

Bild: HMS Industrial Networks GmbH

DataMailbox von HMS ist ein neuer Bestandteil von der Cloudplattform Ewon Talk2M für sichere industrielle Fernwartung. Es handelt sich um einen Online-Datenpuffer, mit dem Maschinendaten abgerufen werden können. Die Anbindung der entfernten Maschinen an die Cloud erfolgt über die Router-Modelle Cosy und Flexy. Ein Router ist direkt mit einer Maschine verbunden und sendet die Daten via Ethernet oder Mobilfunk an die Cloud. Über einen API-Aufruf können Anwendungsentwickler historische Daten mehrerer Router abrufen. Damit soll eine einfache und sichere Datenerfassung von weltweit verteilten Maschinen für Bigdata-Analysen ermöglicht werden. Die Datenverbindung ist laut Anbieter in wenigen Stunden eingerichtet, unabhängig davon, wie komplex die IT-Umgebung ist. Bei Bedarf kann die Lösung skaliert werden und Anwender können weitere Maschinen hinzufügen.

HMS Industrial Networks GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: RK Rose+Krieger GmbH
Bild: RK Rose+Krieger GmbH
Hubsäulensteuerung leicht gemacht

Hubsäulensteuerung leicht gemacht

Mit einem neuen Tool will RK Rose+Krieger den Anwendern der Antriebssteuerung MultiControl II die Konfiguration individueller Steuerungsprofile erleichtern. Statt per Handschalter erfolgt die Bedienung bequem über den PC. Die Software bietet nicht nur eine Vielzahl an Interaktionsmöglichkeiten mit der Steuerung. Sie erfüllt auch moderne Anforderungen an eine zeitsparende Inbetriebnahme, Fehlererkennung und Fernwartung.

Bild: Hekatron Vertriebs GmbH
Bild: Hekatron Vertriebs GmbH
Fernüberwachung von Brandmeldeanlagen wird leichter

Fernüberwachung von Brandmeldeanlagen wird leichter

Aufgrund rechtlicher Bedenken blickte manch ein Errichter oder Betreiber bisher skeptisch auf Lösungen wie die Fernüberwachung und -instandhaltung von Brandmeldeanlagen. Die neue Dienstleistungsnorm DIN EN 50710 ‚Anforderungen an die Bereitstellung von sicheren Ferndiensten für Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen‘ nimmt diese Sorge nun und lädt dazu ein, die Möglichkeiten des Fernzugriffs voll auszuschöpfen.