Cosmino entwickelt MES-Wartungsmodul weiter
BDE-Dialog zu Instandhaltungsarbeiten
BDE-Dialog zu InstandhaltungsarbeitenBild: Cosmino AG

Zum Jahresende 2020 hat MES-Hersteller Cosmino aus Nürnberg das Funktionsmodul PreventiveAction weiterentwickelt. Das Modul soll durch das Einplanen und Erfassen der Wartungs- oder Reinigungsaktivität im MES sicherstellen, dass diese tatsächlich und regelmäßig stattfinden. Dabei können wichtige Informationen für die spätere Durchführung hinterlegt oder Dokumente verknüpft werden. Sobald die Aktion fällig ist, wird die Maßnahme am BDE/MES- Dialog an der Maschine angezeigt. Dort wird durch den Durchführenden erfasst, ob sie erfolgreich erledigt wurde. Auswertungen zeigen das Verhältnis der tatsächlichen Durchführungszeit zur vorgegebenen Zeit.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige