Mehr Cybersicherheit für Fernwartungs-Router
Bild: HMS Industrial Networks GmbH

HMS hat die neue Fernwartungs-Router-Generation Ewon Cosy+ auf erhöhte Sicherheit ausgelegt. Die Geräte bieten nicht nur moderne hardware-implementierte Sicherheitsmechanismen, sondern auch automatische Updates signierter Firmware über die firmeneigene Plattform Talk2M. Bei der Datenkommunikation werden Verschlüsselungsalgorithmen eingesetzt, die einen hohen Schutz vor Cyberangriffen bieten soll. Der Router wurde gemäß ISO27001 entwickelt und die gesamte Fernwartungslösung inklusive Plattform ist ISO27001-zertifiziert.

HMS Industrial Networks GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige