Intelligente Kupplungen mit integrierter Messeinheit
Bild: Antrimon Group AG

Neben den Eigenschaften einer Standardkupplung bietet die intelligente Kupplung von Antrimon auch eine erweiterte Funktion als kabellose Messeinheit. Möglich wird dies durch die integrierte Sensorik: Sie misst Drehmoment, Drehzahl, Beschleunigung und optional auch Zug- und Druckkräfte direkt am rotierenden Antriebsstrang. Auf diese Weise lässt sich die Komponente gut als Basis für Condition Monitoring oder Predictive Maintenance einsetzen. Die Lösung ist für drahtlose Datenübertragung über Gateway oder App vorbereitet. Somit ist keine zusätzliche Verdrahtung notwendig. Die weiteren Leistungsdaten der intelligenten Kupplung sind: Datenübertragung per Bluetooth 5.0 Low Energy, magnetischer Ladestecker, Abtastrate bis 500Hz, Übertragungsrate bis 500Hz sowie Drehzahl bis 3.000U/min. Die Sensortechnik kann auch in bestehende Anwendungen flexibel nachgerüstet werden.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige