App steuert Transfersystem
Bild: Montratec AG

Das Intralogistikunternehmen Montratec hat erweiterte Digitalisierungs-Features für das Schienen- und Transportshuttle-System Montrac präsentiert: Online-Überwachung und Steuerung per Fernzugriff. Mit der Steuereinheit MFC finden die Transportshuttles selbständig den Weg zum jeweiligen Transportziel. Die zugehörige App visualisiert die grafisch aufbereiteten Daten und ermöglicht somit Transparenz des jeweiligen Systemzustands des Systems per Fernzugriff. Neben der Überwachung und Benachrichtigung bietet die App über WLAN zudem steuernde Eingriffe in die jeweilige Anlage. So lässt sich z.B. basierend auf der statistischen Datenerfassung und -auswertung der passende Wartungszeitpunkt bestimmen. Damit die App sowohl auf Android als auch auf iOS läuft, wurde sie auf der Xamarin-Plattform entwickelt. Analog zum Controller kommuniziert die App mit einer SQL-Datenbank, auf der sich sämtliche Live-Daten der Anlage befinden. Darüber hinaus ist in der App auch eine lokale Datenbank mit individuellen Nutzereinstellungen integriert. Über diese wiederum lassen sich zukünftig kundenspezifisch unterschiedliche Zugriffsberechtigungen und Funktionsauswahlen festlegen.

montratec AG
http://www.montratec.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige