Schildknecht
Zustände überwachen im Industrial IoT
Bild: ©guruXOX/stock.adobe.com

Schilknecht bietet auf dem Automatisierungstreff 2020 ein Tagesprogramm rund um das Condition Monitoring von industriellen Maschinen und Anlagen an. Nach einer Keynote widmen sich drei Workshops dem Thema mit dem Ziel, eine Condition-Monitoring-Lösung mit und ohne Clouddashboard umzusetzen. Im ersten Teil wird mit einem einsatzbereiten System mit Bosch-Sensor (CISS) gearbeitet. Für den zweiten Workshop können Teilnehmer eigene Sensoren mitbringen. Der dritte Teil fokussiert die lokale Zustandsüberwachung auf die Steuerungs- und Feldebene. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

www.schildknecht.ag

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige