Zukunftsweisende Partnerschaft für die Fabrik 4.0
Bild: Leadec Holding BV & Co. KG

Castrol, eine der weltweit führenden Schmierstoffmarken, und die Leadec-Gruppe, ein globaler Anbieter technischer Dienstleistungen mit Sitz in Stuttgart, schließen eine europaweite Fluidmanagement-Partnerschaft für Industriekunden. Damit kombinieren beide Unternehmen ihre Branchenkompetenz rund um Schmierstoffe und Dienstleistungen in der Fertigungsindustrie. Die Kunden profitieren von einem Komplettangebot, das Engineering und Planung, standardisierte Vor-Ort-Dienstleistungen sowie Industrieschmierstoffe und damit Einsparungen der Gesamtbetriebskosten umfasst. Hinzu kommt die gebündelte Erfahrung der beiden Partner rund um die Zustandsüberwachung, vorausschauende Wartung und weitere Services für die Fabrik der Zukunft.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige