Lesedauer: 2min
Internet
RS Components geht mit Internetportal zum Thema Instandhaltung live

Jun 24, 2020 | Allgemein

Bild: RS Components GmbH

RS Components (RS), ist mit einem neuen Internetportal zum Thema Instandhaltung live gegangen. Es legt den Schwerpunkt auf die intelligente Instandhaltung und damit auf innovative Ansätze, um Stillstandszseiten zu minimieren und Kosten zu optimieren. Der Schlüssel dazu liegt für den Distributor im Erkennen von Kabelstörungen, dem Beobachten von Leckagen und Schwingungen sowie auf der generellen Überwachung relevanter Vorgänge und Daten. Zu allen Bereichen hat RS Lösungen und Informationen auf einem eigenen Bereich seiner Homepage zusammengestellt.

Zu allen Themenbereichen bietet auch die RS Eigenmarke RS PRO Lösungen an. Beim RS PRO Gasdetektor handelt es sich um einen Hand-Gasdetektor für brennbare und explosive Gase. Das Gerät erkennt und lokalisiert Gaslecks von Methan, Propan, Butan, Ammoniak und CO2. Es misst Konzentrationen von 1ppm bis 1.000ppm. Hinzu kommt das große RS PRO-Werkzeugsortiment. Es umfasst u.a. Schraubendreher, Zangen, Hämmer, Meißel, Schraubenschlüssel und Steckdosen. Schließlich fehlen Entgrat- und Endbearbeitungswerkzeuge, Sägen und Hobel, Löt- und Entlötwerkzeuge ebenso wenig sowie Kabelzubehör. Das Werkzeugsortiment von RS Pro umfasst rund 2.800 Produkte, einschließlich kompletter Werkzeugsätze, Kästen und Inlays.

Das Portal zur intelligenten Instandhaltung ist im Web unter: https://de.rs-online.com/web/generalDisplay.html?id=maintenance zu finden.

Autor:
Firma: RS Components GmbH
http://www.rs-components.de

MARKT – TRENDS – TECHNIK

Weitere Beiträge

Das könnte Sie auch interessieren

Familienzuwachs beim digitalen Zwilling

Der Digital Twin und die virtuelle Inbetriebnahme erhalten in modernen Produktionsumgebungen immer mehr Gewicht. Dass dafür nicht nur Software, sondern auch die richtige Hardware nötig ist, will das Unternehmen Machineering mit der FieldBox 1 unterstreichen. Jetzt wurde diese Hardware-Basis für moderne Simulation in zwei unterschiedlichen Leistungsvarianten vorgestellt.

mehr lesen

IVG Göhringer Teil der Leadec-Gruppe

IVG Göhringer gehört ab dem 01.06.2020 zu Leadec, einem führenden Anbieter technischer Dienstleistungen in der Automotive- und Fertigungsindustrie.

Kaefer übernimmt Wood Group In­dus­tri­al Ser­vices

Mit der Über­nah­me des In­dus­trie­dienst­leis­tungs­ge­schäfts (Wood Group In­dus­tri­al Ser­vices) von der John Wood Group PLC, kann die Kaefer-Grup­pe ihre Markt­po­si­ti­on in Groß­bri­tan­ni­en und Ir­land stärken.