Rhebo und Barracuda kooperieren
Bild: Rhebo GmbH

Rhebo und Barracuda adressieren mit einer kombinierten Lösung vollumfängliche Cybersicherheit für industrielle Netzwerke und IIoT-Geräte. Die Kombination aus CloudGen Firewall und Netzwerkmonitoring mit Anomalieerkennung soll das Erkennen sowohl bekannter Angriffssignaturen als auch neuartiger Angriffsmuster und technischer Fehlerzustände ermöglichen. Das Zusammenspiel beider Lösungen erfolgt über eine Schnittstelle (API). Während die Barracuda-Firewall an den Netzwerk- bzw. Segmentgrenzen den Datenverkehr überwacht, prüft das Rhebo-Netzwerkmonitoring die Kommunikation innerhalb der Netzwerke zwischen den einzelnen Anlagen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige