Red Lion Controls übernimmt MB Connect Line
Bild: Red Lion Controls

Red Lion Controls, ein Unternehmen der britischen Spectrics PLC-Gruppe, hat die Übernahme von MB Connect Line bekanntgegeben. Die Übernahme unterstreicht die Strategie, sichere und einfach zu bedienende Edge-Connectivity-Lösungen anzubieten, um Unternehmen weltweit eine sichere Echtzeit-Datentransparenz zur Steigerung der Produktivität zu ermöglichen. Weiterhin baut die Übernahme auf der strategischen Zusammenarbeit auf, die beide Unternehmen bereits 2019 angekündigt hatten.

„Mit dem gemeinsamen Fokus auf sichere Connectivity-Lösungen werden wir Ausfallsicherheit bei Maschinen durch die OT/IT Konvergenz stärken“, verspricht Jack Lee, Präsident Red Lion Controls.

„MB connect line wird sein umfassendes Lösungsportfolio rund um die sichere Fernwartung und Vernetzung sowie Edge- und Cloud-Connectivity weiter ausbauen“, so Siegfried Müller, CEO und Gründer MB Connect Line.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige