Fernwartung im Maschinenbau
Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Dass wir uns bereits mitten im digitalen Wandel befinden, ist spätestens in diesem Jahr in der gesamten Welt angekommen. Denn nicht nur die Kommunikation zwischen den Menschen verlagert sich mehr und mehr in die virtuelle Welt – auch die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine kann mit geringem Aufwand gut funktionieren – mit einem Fernwartungssystem mittels einer extern gehosteten Cloud. Das Whitepaper zeigt, welche Vorteile diese Lösung bringt und wie der Maschinen- und Anlagenbauer den realen Herausforderungen begegnen kann. Eine Lösung innerhalb der Fernwartung wird vorgestellt, die alle Herausforderungen berücksichtigt und sicher eingesetzt werden kann.

Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige