Diagnosesystem für Hydraulikanwendungen
Bild: Parker Hannifin GmbH

Der Mess- und Diagnosesystem Service Master Connect von Parker Hannifin kommt in mobilen und stationären Hydraulikanwendungen zum Einsatz – so zeichnet das Gerät unter anderem bei Wartung, Inbetriebnahme und Entwicklung Messwerte zu Druck, Temperatur, Durchflussmenge und Drehzahl sicher und genau auf. Der beleuchtete 7″-Farb-Touchscreen ermöglicht eine einfache Bedienung. Dank Schutzklasse IP65 bietet das Gerät umfassenden Schutz vor Feuchtigkeit und Schmutz. Durch die Erfassung und Darstellung von bis zu 100 Kanälen kommt das Gerät selbst für sehr komplexe Diagnoseaufgaben infrage.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige