Branchenindikator Instandhaltung Quartal 1 2021

Die Stimmung im ersten Quartal 2021 ist sowohl bei den industriellen Dienstleistern als auch bei den innerbetrieblichen Instandhaltungsabteilungen stark gestiegen. Die innerbetrieblichen Instandhaltungsabteilungen erreichen mit 7 Punkten den höchsten Wert seit knapp zwei Jahren und sind erstmals wieder über null.

Bild: FIR e. V. an der RWTH Aachen

Das liegt vor allem an der Bewertung der aktuellen Situation, welche sich im Vergleich zu letztem Quartal verbessert bzw. nicht verschlechtert hat. Vor allem die aktuelle Budgetierung und Wertschätzung der Instandhaltung sowie steigende Mitarbeiterzahlen sind ausschlaggebend für das steigende Stimmungsbild. Auch ist der Anteil an Fremdleistungen gesunken und dafür die erwartete Auslastung der Mitarbeiter gestiegen.

Auch bei den industriellen Instandhaltungsdienstleistern ist ein starker Anstieg von ehemals 6 auf 21 Punkte zu verzeichnen. Diese prognostizieren positive Aussichten für die kommenden sechs Monate. Vor allem die erwartete wirtschaftliche Situation, Auftragslage und Entwicklung der Mitarbeiterzahlen haben sich im Vergleich zum letzten Quartal stark verbessert.

Der aktuelle Sonderteil „Anlaufmanagement und geplante Instandhaltung“ zeigt, dass die innerbetrieblichen Instandhaltungsabteilungen etwas stärker im Auswerten und Nutzen von Kennzahlen abschneiden. Beide Gruppen weisen noch deutliche Verbesserungspotentiale in der Koordination und Planung von Anlaufprozessen auf. Interessierte finden hier den kompletten Bericht.

FIR e. V. an der RWTH Aachen

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: Althen GmbH Mess- und Sensortechnik
Bild: Althen GmbH Mess- und Sensortechnik
Auf Fehlersuche 
im Führerstand

Auf Fehlersuche im Führerstand

Elektrische Lokomotiven sind mit Überspannungsableitern ausgestattet, die wie Blitzableiter funktionieren und die Instrumente vor Schäden durch plötzliche Überspannung schützen. Was aber, wenn diese Überspannungsableiter aus ungeklärten Gründen nicht zuverlässig funktionieren? Meinke Energy bietet Messdienstleistungen an, um Fehlern auf den Grund zu gehen und verlässt sich dabei auf die Datenerfassung mit den Datenloggern von Althen.

Bild: ©Gorodenkoff/stock.adobe.com
Bild: ©Gorodenkoff/stock.adobe.com
Maschinensicherheit und 
Arbeitsschutz gewährleisten

Maschinensicherheit und Arbeitsschutz gewährleisten

Technische Abteilungen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit sowie Bauleiter sind nicht nur in der Verantwortung, die reibungslose Funktionalität all ihrer Werkzeuge, Arbeitsmittel, Fahrzeuge, Maschinen und Anlagen zu gewährleisten. Der Gesetzgeber sieht strenge Richtlinien vor, die regelmäßige Prüfungen, Wartungsauflagen und die Prüfintervalle definieren. Das Unternehmen muss so den Arbeitsschutz gewährleisten. Doch Wartungen sind oft mit hohem Personal- und Organisationsaufwand verbunden.

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige