AR-Software beschleunigt Wartung und verringert Fehler
Schneider Electric hat seinen EcoStruxure Augmented Operator Advisor (AOA) um smarte Funktionalitäten erweitert.
Der EcoStruxure Augmented Operator Advisor von Schneider Electric eröffnet neue Möglichkeiten in der Wartung von Schaltanlagen.
Der EcoStruxure Augmented Operator Advisor von Schneider Electric eröffnet neue Möglichkeiten in der Wartung von Schaltanlagen. Bild: Schneider Electric GmbH

Das auf der Augmented-Reality-Technologie basierende Visualisierungs-Tool ermöglicht es, Live-Daten und virtuelle Objekte in die reale Anlagenumgebung zu projizieren und Schaltschränke virtuell zu öffnen. Alle relevanten Informationen – von Prozessvariablen und KPIs über Kataloge, Schaltpläne und Handbücher bis zu Videos und Anleitungen zur Fehlerbehebung – stehen dem Bediener zur sofortigen Diagnose intuitiv auf Tablet oder Smartphone zur Verfügung. Der AOA erfordert keine Spezialkenntnisse und stellt relevante Informationen sowie Erfahrung und Wissen für alle gleichermaßen bereit. Dazu trägt auch die nun mögliche Integration der AR-Software in Wartungsmanagement-Systeme bei.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige