Red Lion Controls übernimmt MB Connect Line

Red Lion Controls gibt die Übernahme von MB Connect Line bekannt, einem Anbieter für Secure Remote Access, Industrial IoT und Industrial IT-Security Services. Mit der Übernahme will Red Lion einfach zu bedienende Edge-Connectivity-Lösungen anbieten, um Unternehmen weltweit eine sichere Echtzeit-Datentransparenz zur Steigerung der Produktivität ermöglichen zu können. Die Hard- und Softwarelösungen von MB Connect Line können somit die modulare, robuste und industrielle Automatisierungs- und Vernetzungstechnologie von Red Lion erweitern. Die Übernahme baut auf der strategischen Zusammenarbeit auf, die die beiden Unternehmen 2019 bereits angekündigt hatten. „Mit der Übernahme von MB Connect Line durch Red Lion Controls gehen wir in unserer erfolgreichen Partnerschaft den nächsten Schritt. MB Connect Line wird sein umfassendes Lösungsportfolio rund um die sichere Fernwartung und Vernetzung sowie Edge- und Cloud-Connectivity weiter ausbauen, so Siegfried Müller, CEO und Gründer von MB Connect Line.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Hekatron Vertriebs GmbH
Bild: Hekatron Vertriebs GmbH
Fernüberwachung von Brandmeldeanlagen wird leichter

Fernüberwachung von Brandmeldeanlagen wird leichter

Aufgrund rechtlicher Bedenken blickte manch ein Errichter oder Betreiber bisher skeptisch auf Lösungen wie die Fernüberwachung und -instandhaltung von Brandmeldeanlagen. Die neue Dienstleistungsnorm DIN EN 50710 ‚Anforderungen an die Bereitstellung von sicheren Ferndiensten für Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen‘ nimmt diese Sorge nun und lädt dazu ein, die Möglichkeiten des Fernzugriffs voll auszuschöpfen.