Schutz industrieller Anlagen und Steuerungssysteme

Portables Scan-Tool sichert IT-Infrastruktur

Bild: TXOne Networks

TXOne stellt eine neue Version seines portablen Sicherheitsgeräts vor, das zur Suche und Beseitigung von Malware auf isolierten industriellen Kontrollsystemen (ICS) sowie für die sichere Speicherung und Übertragung von Daten entwickelt wurde. Die Portable Security 3 Pro Edition (TMPS3 Pro) wurde gemeinsam mit der Konzernmutter Trend Micro entwickelt. Zum Schutz industrieller Anlagen und Steuerungssysteme können mithilfe des Geräts bereits während der regelmäßigen Wartung Malware-Scans auf den Zielgeräten durchgeführt werden. Das USB-ähnliche Sicherheits-Tool ermöglicht es Anbietern von kritischen Infrastrukturdiensten somit, eine Reihe neuer Anforderungen an die Cybersicherheit zu erfüllen. Die sichere Speicherfunktion ermöglicht die problemlose Übertragung von Dateien zwischen verschiedenen Arbeitsumgebungen. Die Lösung bietet alle Funktionen der früheren TMPS3 Standard Edition, ergänzt um 64GB sicheren Speicher mit AES-256 Hardwareverschlüsselung.

TXOne Networks
https://industrial-communication-journal.net/komponenten-loesungen/portables-scan-tool-sichert-it-infrastruktur/

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Hekatron Vertriebs GmbH
Bild: Hekatron Vertriebs GmbH
Fernüberwachung von Brandmeldeanlagen wird leichter

Fernüberwachung von Brandmeldeanlagen wird leichter

Aufgrund rechtlicher Bedenken blickte manch ein Errichter oder Betreiber bisher skeptisch auf Lösungen wie die Fernüberwachung und -instandhaltung von Brandmeldeanlagen. Die neue Dienstleistungsnorm DIN EN 50710 ‚Anforderungen an die Bereitstellung von sicheren Ferndiensten für Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen‘ nimmt diese Sorge nun und lädt dazu ein, die Möglichkeiten des Fernzugriffs voll auszuschöpfen.