Neue Generation von Fernwartungsroutern
 Ewon Cosy+ bietet moderne Hardwaresicherheit und hohen Schutz vor 
Cyberangriffen.
Ewon Cosy+ bietet moderne Hardwaresicherheit und hohen Schutz vor Cyberangriffen.Bild: HMS Networks

Mit Ewon Cosy+ stellt HMS Networks eine neue Generation von Fernwartungsroutern vor. Aufgrund der in der Hardware integrierten Sicherheitsmechanismen können Anwender von überall sicher auf industrielle Geräte zugreifen und die Inbetriebnahme, Fehlerbehebung und Programmierung online durchführen. Durch automatische Updates signierter Firmware über die Ewon-Talk2M-Plattform ist sichergestellt, dass die Router immer die neuen Sicherheitsstandards erfüllen. Bei der Datenkommunikation kommen verbesserte Verschlüsselungsalgorithmen zum Einsatz, die einen hohen Schutz vor Cyberangriffen bieten sollen. Darüber hinaus wurden laut Anbieter die Bedienbarkeit und Inbetriebnahme der Router vereinfacht.

HMS Industrial Networks GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige