Schaeffler überarbeitet Zustandsüberwachung Optime
Schaeffler OPTIME: Mit dem neuesten Update können nun drei IoT-fähige Hardware-Lösungen angebunden werden. Damit ist die Zustandsüberwachung eines sehr breiten Spektrums an Maschinen und somit oft ganzer Werke möglich. Die Visualisierung der Zustandsmeldu
Schaeffler Optime: Mit dem neuesten Update können nun drei IoT-fähige Hardware-Lösungen angebunden werden. Damit ist die Zustandsüberwachung eines sehr breiten Spektrums an Maschinen und somit oft ganzer Werke möglich. – Bild: Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Schaeffler hat seine Lösung zur Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen Optime überarbeitet. Mit dem neuesten Update integriert das System auch die Condition-Monitoring-Systeme (CMS) SmartCheck und ProLink. So soll Optime die Zustandsüberwachung eines breiten Spektrums an Maschinen bis hin zu ganzen Werken ermöglichen. Insbesondere anlagenintensive Unternehmen sollen das System einsetzen können, um Wartungsmaßnahmen, Personaleinsatz und Ersatzteilbeschaffung zu optimieren. Die Condition-Monitoring-Systeme sollen sich zudem einfach bedienen lassen, da die Systemkonfiguration und Datenanalysen weitgehend automatisiert ablaufen.

Schaeffler Technologies AG & Co. KG
http://www.schaeffler.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Knowtion GmbH
Bild: Knowtion GmbH
Data Driven Maintenance

Data Driven Maintenance

Bild: Knowtion GmbH Die Plattformen die für die hier betrachteten Anwendungsfälle und Algorithmen-Pipeline betrachtet werden, basieren auf einem ARM-Cortex-M4F-Prozessor und besitzen ein integriertes Power-Management, analoge und digitale Peripheriegeräte zur...

Master-Studiengang ‚Cybersecurity‘

Die Universität des Saarlandes startet ab dem Wintersemester 2021/22 mit ‚Cybersecurity‘ einen englischsprachigen Masterstudiengang, der auf Sicherheit in der Informationstechnik spezialisiert ist.

Koch-Pac-Systeme setzt auf MobileX

MobileX hat Koch-Pac-Systeme als neuen Kunden für MobileX-CrossMIP, die Service-App für Techniker, und MobileX-Dispatch, die Software zur Einsatzplanung, gewonnen.

Zusammenarbeit: Open Robotics und Canonical

Canonical und Open Robotics haben eine Partnerschaft für die erweiterte Sicherheitswartung (ESM) für das Robot Operating System (ROS) und den Enterprise-Support als Teil von Ubuntu Advantage, dem Servicepaket von Canonical für Ubuntu, geschlossen.