Cloudbasiertes Monitoring-System
 Sensor, Datenübertragung und Visualisierung per Plug&Play in einem Paket.
Sensor, Datenübertragung und Visualisierung per Plug&Play in einem Paket.Bild: Balluff GmbH

Mit dem Portable Monitoring System bietet Balluff ein cloudbasiertes Gesamtpaket für die Zustandsüberwachung von Anlagen und Maschinen. Das System ist bereits ab Werk vorkonfiguriert und soll so eine schnelle und einfache Inbetriebnahme ermöglichen. Das Paket besteht aus drei Komponenten: Der Balluff Condition Monitoring Sensor erfasst Vibration (3-Achs), Temperatur, Umgebungsfeuchte und Luftdruck. Das mobile Gateway sammelt Sensordaten, konvertiert sie in ein software-taugliches Format und übermittelt sie via Mobilfunk (NB-IoT, LTE, 2G) an die Cloud. Die Datenbox kann autark mit den integrierten Akkus, die per 24V-Anschluss laden, betrieben werden. Die Visualisierungssoftware ermöglicht den Zugriff auf die gesammelten Daten über einen Webbrowser.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: Althen GmbH Mess- und Sensortechnik
Bild: Althen GmbH Mess- und Sensortechnik
Auf Fehlersuche 
im Führerstand

Auf Fehlersuche im Führerstand

Elektrische Lokomotiven sind mit Überspannungsableitern ausgestattet, die wie Blitzableiter funktionieren und die Instrumente vor Schäden durch plötzliche Überspannung schützen. Was aber, wenn diese Überspannungsableiter aus ungeklärten Gründen nicht zuverlässig funktionieren? Meinke Energy bietet Messdienstleistungen an, um Fehlern auf den Grund zu gehen und verlässt sich dabei auf die Datenerfassung mit den Datenloggern von Althen.

Bild: ©Gorodenkoff/stock.adobe.com
Bild: ©Gorodenkoff/stock.adobe.com
Maschinensicherheit und 
Arbeitsschutz gewährleisten

Maschinensicherheit und Arbeitsschutz gewährleisten

Technische Abteilungen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit sowie Bauleiter sind nicht nur in der Verantwortung, die reibungslose Funktionalität all ihrer Werkzeuge, Arbeitsmittel, Fahrzeuge, Maschinen und Anlagen zu gewährleisten. Der Gesetzgeber sieht strenge Richtlinien vor, die regelmäßige Prüfungen, Wartungsauflagen und die Prüfintervalle definieren. Das Unternehmen muss so den Arbeitsschutz gewährleisten. Doch Wartungen sind oft mit hohem Personal- und Organisationsaufwand verbunden.

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige