Flexible Schutzzaun-Lösungen nach Maschinenrichtlinie
Bild: SSP Safety System Products GmbH & Co. KG

SSP wendet sich mit einem designorientierten, robusten und einfach erweiterbarem Schutzzaun-Angebot für Fertigungseinrichtungen an den Markt. Die Systeme aus Aluminium bieten ein modulares System für unterschiedliche Einsatzbereiche wie Maschinen, Roboter und Anlagen. Verschiedene Füllungen, Konturen und Farben sind möglich – SSP passt den Zaun je nach Wunsch den Bedürfnissen des Kunden an. Sollten sich die Anforderungen ändern, ist auch eine Nachrüstung oder ein Umbau unkompliziert zu bewältigen. Egal ob Neuanlagen, Umbauten oder Retrofit, die Schutzgitter des Anbieters erfüllen alle Anforderungen der EN/ISO14120:2015 und bieten über die innovative Beschlags- und Verbindungstechnik stets eine passende Lösung. Bei Bedarf realisiert SSP auch kundenindividuelle Schutzzaun-Applikationen.

SSP Safety System Products GmbH & Co. KG
http://www.safety-products.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: IBHsoftec GmbH
Bild: IBHsoftec GmbH
Fernzugriff auf Maschinen

Fernzugriff auf Maschinen

Axel Hulsch ist Entwicklungsleiter bei IBHsoftec. - Bild: IBHsoftec GmbH Nicht nur Siemens-Steuerungen, sondern alle Steuerungssysteme, Antriebe und Sensoren mit Ethernet-Anschluss können mit dem IBH Link IoT verbunden werden. Damit bietet sich die Möglichkeit,...

Koch-Pac-Systeme setzt auf MobileX

MobileX hat Koch-Pac-Systeme als neuen Kunden für MobileX-CrossMIP, die Service-App für Techniker, und MobileX-Dispatch, die Software zur Einsatzplanung, gewonnen.

Zusammenarbeit: Open Robotics und Canonical

Canonical und Open Robotics haben eine Partnerschaft für die erweiterte Sicherheitswartung (ESM) für das Robot Operating System (ROS) und den Enterprise-Support als Teil von Ubuntu Advantage, dem Servicepaket von Canonical für Ubuntu, geschlossen.

Secure Remote Service mit neuen Funktionen

Zum zehnjährigen Bestehen des Fernwartungssystems mGuard Secure Remote Service bringt Phoenix Contact mit der Version 2.11 Erweiterungen und neue Funktionen des Systems auf den Markt.