Software-Plattform führt Daten unterschiedlicher Hersteller zusammen
Datenauswertung in Echtzeit
Manz hat sein Knowhow zum Monitoring von Produktionsanlagen in der Software-Plattform smartProductionKit zusammengeführt. Diese steht allen Anwendern von Manz-Prozessmodulen und voll integrierten Produktionslinien zur Verfügung. Neue Anlagen können auf Kundenwunsch mit der Plattform ausgestattet werden, für ältere Modelle besteht die Möglichkeit der Nachrüstung.
Bild: Manz AG

Die neue Software-Plattform von Manz Maschinen- und Fertigungsdaten über eine OPC-UA-Schnittstelle. Deshalb lassen sich auch Fertigungsschritte von Prozessmodulen überwachen und auswerten, die nicht von Manz kommen. Die Plattform ist zudem kontinuierlich um neue Applikationen und Features erweiterbar. Anwender können die Lösung sowohl Cloud- als auch Edge-basiert einsetzen. „Auslöser für die Entwicklung des smartProductionKit war das Feedback unserer Kunden, dass sie sich für ihr Produktionsdatenmonitoring eine vollumfängliche Lösung über alle Prozessschritte ihrer Fertigung wünschen. Eine der wichtigsten Anforderungen des Marktes war dabei die Möglichkeit zur Datenauswertung in Echtzeit, um eine hohe Anlagenverfügbarkeit bei gleichzeitig höchster Produktqualität sicherzustellen“, sagt Andreas Schöller, Bereichsleiter Basistechnologien bei der Manz AG. „Vielen Fertigungsunternehmen war bewusst geworden, dass ihre Produktionslinien über oft sehr hochwertiges, integriertes Mess- und Inspektionsequipment verfügen – sie aber den so generierten Datenschatz selten intelligent auswerten, um ihre Maschinenauslastung und ihre Profitabilität systematisch zu steigern. Genau an der Stelle kommt smartProductionKit ins Spiel.“

Die Software-Plattform smartProductionKit überwacht und analysiert Produktionsdaten von Prozessmodulen oder ganzen Fertigungslinien über OPC UA und ermöglicht IIoT-Anwendungen wie Forecast-Funktionen oder Predictive Maintenance.
Die Software-Plattform smartProductionKit überwacht und analysiert Produktionsdaten von Prozessmodulen oder ganzen Fertigungslinien über OPC UA und ermöglicht IIoT-Anwendungen wie Forecast-Funktionen oder Predictive Maintenance. – Bild: Manz AG

Die Software-Plattform bezieht Daten von allen gewünschten Prozess- oder Inspektionsmodulen einer Fertigungslinie. Dargestellt werden diese Daten nummerisch oder auch graphisch auf einem mit Widgets frei konfigurierbaren Bildschirm (Production Cockpit). Produktionsdaten können für jedes Prozessmodul einzeln oder über die komplette Linie ausgewertet und zum Beispiel mit Alarmfunktionen versehen werden. Der gesamte Fertigungsprozess kann über alle verfügbaren Datenpunkte analysiert und optimiert werden, inklusive des Netzwerks oder der Datenspeicherkapazitäten. Neue OPC UA-fähige Anlagen können per Mausklick in das Produktionsdatenmonitoring integriert werden. Auch die lückenlose Rückverfolgbarkeit und Dokumentation der zu fertigenden Produkte ist möglich, wenn alle Baugruppen und auch Werkstückträger mit eindeutigen ID-Markern versehen sind. Manz erfüllt damit eine wesentliche Anforderung auch der Automobil- und Medizintechnik.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ©alexeevich/stock.adobe.com
Bild: ©alexeevich/stock.adobe.com
Ersatzteilprozesse der Zukunft

Ersatzteilprozesse der Zukunft

Im After Sales stecken für viele Unternehmen große Herausforderungen, aber dort liegt auch ein großes Umsatzpotential. Somit stellt sich die Frage: Wie lässt sich das bestmöglich erschließen? So erfordert beispielsweise der Ersatzteilverkauf Wissen um die richtigen Instrumente, Prozesse und Logistik. Externe Experten bieten modulare und integrierbare Lösungen, die verschiedene Bereiche des Prozesses abdecken und mit denen Unternehmen ihren Gesamtprozess wirksam digitalisieren können.

Bild: Smartblick
Bild: Smartblick
Software für KI-gestützte Maschinendatenanalyse

Software für KI-gestützte Maschinendatenanalyse

Mit einer neuen Software für die KI-gestützte Maschinendatenanalyse kann die unkomplizierte Produktionsplanung und -optimierung auch für kleine und mittlere Fertigungsunternehmen Realität werden. Agile Prozesse sind für die Verantwortlichen auf dem Shopfloor mittlerweile entscheidend für die Produktivität. Die Corona-Pandemie und der Krieg in der Ukraine zeigen deutlich, wie schnell sich ein Produktionsunternehmen auf neue Rahmenbedingungen einstellen muss. Nahezu unerlässlich dafür sind Software-Tools, die dabei unterstützen, den Ist-Zustand der Maschinen auszuwerten, in Echtzeit Störungen in der Produktion aufzuspüren sowie Potentiale für Optimierungen zu erkennen. Um informierte strategische Entscheidungen zu treffen, müssen alle zur Verfügung stehenden Daten des Maschinenparks und der Prozesse ausgewertet werden.

Bild: ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bild: ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Retrofit-Event rund um effiziente Gebäudetechnik

Retrofit-Event rund um effiziente Gebäudetechnik

Das RLT-Event Retrofitvesper von EBM-papst geht in eine neue, vierte Runde. Passend zur Nummerierung 4.0 nehmen die Experten das Publikum mit in die Welt der fortschrittlichen Gebäudetechnik und -automation, die effizient für beste Raumluftqualität sorgt und sofort alle wichtigen Daten und Energiebilanzen darstellt. Das Event findet am 30. September 2022 auf der digitalen Eventplattform von EBM-papst statt.

Bild: Indu-Sol GmbH
Bild: Indu-Sol GmbH
Verschleiß dauerhaft überwachen, Schäden frühzeitig erkennen

Verschleiß dauerhaft überwachen, Schäden frühzeitig erkennen

Nicht nur Motoren und Pumpen sind in Produktionsanlagen dem Verschleiß unterworfen, sondern auch die Datenleitungen der Maschinen- und Anlagennetzwerke einschließlich der Kabel und Stecker. Dauernde Wechselbiegebeanspruchungen, Erschütterungen sowie Oxidation und Korrosion lassen der Alterung und dem Verschleiß ungehinderten Lauf. Doch während der mechanische Verschleiß mit den Sinnesorganen analog wahrnehmbar ist, macht sich der Verschleiß einer Datenleitung erst im Extremfall bemerkbar: dem Ausfall. Um dem entgegenzuwirken, sind intelligente managed Switches vonnöten, mit denen der physikalische Zustand der Datenleitung digitalisiert und somit sichtbar wird.