Trumpf und Starmatik kooperieren bei der Biegemaschinenautomatisierung

Trumpf und Starmatik wollen künftig enger zusammenarbeiten. Eine entsprechende Vereinbarung haben die beiden Unternehmen jetzt bekanntgegeben. Starmatik liefert für die Smart-Factory-Lösungen von Trumpf spezifische Baukastenlösungen, die dem allgemeinen Trend zur Automatisierung Rechnung tragen.

Bild: Trumpf GmbH + Co. KG

Starmatik wurde 1996 in Spresiano in Italien gegründet und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist im Bereich der Prozessautomatisierung in der Blechbearbeitung spezialisiert. Dabei liegt der Fokus auf Roboterautomatisierung von Biegemaschinen, die sich jedoch auch für 2D-Laser- und Stanz-/Kombimaschinen einsetzen lässt.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige