Standalone-Notstrommodul auf Superkondensator-Basis

Standalone-Notstrommodul auf Superkondensator-Basis

Das PB-9250J-SA ist ein Standalone-Notstrommodul, das Box-PCs vor Stromausfällen schützen kann.

(Bild: Neousys Technology Inc.)

Es verwendet moderne Superkondensatortechnik und bleibt laut Hersteller auch in rauen Betriebsumgebungen mit Temperaturen von –25 bis +65°C über eine Lebensdauer von über zehn Jahren betriebsbereit. Mit seinen Betriebsarten, der automatischen Abschaltkontrolle und bis zu 180W Ausgangsleistung arbeitet das Notstrommodul mit vielen am Markt gängigen Box-PCs zusammen. Mit seinen Funktionen wie der wartungsfreien Energiespeicherung und der unterbrechungsfreien Stromversorgung kann das PB-9250J-SA auch in rauen Industrieumgebungen Datenverlust bei den angeschlossenen Backend-Systemen im Falle eines Stromausfalls verhindern.

Thematik: Allgemein
Ausgabe:
NEOUSYS Technology Inc.
www.neousys-tech.com/de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige