Condition-Monitoring-Sensor

Condition-Monitoring-Sensor

Balluff zeigt auf der Messe SPS den multifunktionalen Condition-Monitoring-Sensor BCM.

(Bild: Balluff GmbH)

Dieser bietet Anlagen- und Maschinenbetreibern eine preiswerte, kompakte und leicht nachzurüstende Lösung für die kontinuierliche Zustandsüberwachung und das automatisierte Monitoring von Grenzwerten. Der Sensor erfasst unterschiedliche physikalische Größen wie Vibration, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Magnetfeld und verarbeitet diese direkt on board. Auf Basis dieser Zustandsdaten lassen sich Anomalien frühzeitig erkennen, Wartung- und Instandsetzung vorausschauend planen und somit ungeplante Stillstände vermeiden.

Thematik: Allgemein
Ausgabe:
Balluff GmbH
www.balluff.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Sichere Smart Factory

Sichere Smart Factory

Ungeplante Maschinenstillstände können in der digitalen Fabrik extreme Kosten verursachen. Eine vorausschauende Wartung hilft hier vorzubeugen. Mit dem Etherline Guard von Lapp lässt sich in ethernetbasierten Netzwerken der Automatisierungstechnik die Lebensdauer von Datenleitungen überwachen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige