service-and-maintenance
Bild: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Bild: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Schaeffler baut Service-Solutions-Portfolio aus

Schaeffler baut Service-Solutions-Portfolio aus

Condition-Monitoring-Systeme (CMS) auf Basis von Körperschallschwingungen sind ein bewährtes Mittel, um ungeplante Stillstände von Maschinen und damit Produktionsverlust zu vermeiden. Schaeffler präsentiert mit Optime eine neue Zustandsüberwachungslösung im unteren Preissegment. Damit ergänzt Optime das bestehende Condition-Monitoring-Portfolio um ein System, das insbesondere die Zustandsüberwachung der großen Zahl indirekt prozesskritischer Aggregate in Produktionsanlagen automatisiert und wirtschaftlich macht.

mehr lesen
Bild: c-Com GmbH
Bild: c-Com GmbH
Verschleißerkennung per App

Verschleißerkennung per App

Damit zerspanende Bearbeitungen reibungslos, prozesssicher ablaufen, müssen viele Rädchen passend ineinandergreifen. Werden schlechte Ergebnisse oder gar Ausschuss produziert, kann dies mehrere Ursachen haben. Sind verschlissene Schneiden der Grund, stellen sich folgende Fragen: Um welchen Verschleiß handelt es sich? Warum tritt dieser Verschleiß auf und wie kann er zukünftig vermieden werden?

mehr lesen
Kann das weg oder macht ihr Retrofit?

Kann das weg oder macht ihr Retrofit?

Vernetzte Maschinen bieten echte Vorteile, die zentrale Überwachung von Anlagen birgt große Verbesserungspotenziale. Aber wenn hierfür erst die einst teuer angeschafften Maschinen ausgetauscht werden müssen, dann ist das Kosten/Nutzen-Verhältnis in Frage gestellt. Eine Lösung für dieses Problem heißt Retrofit.

mehr lesen
Bild: Sahna GmbH & Co. KG
Bild: Sahna GmbH & Co. KG
Ein Auge auf die Fertigung

Ein Auge auf die Fertigung

Das Essener Unternehmen Sahna will seine Produktion transparenter gestalten und weitergehend digitalisieren und automatisieren, um sich strategisch an Industrie 4.0 auszurichten. Nach anfänglichen Überlegungen bezüglich einer Inhouse-Lösung fiel die Wahl auf die Lösung FactoryEye, mit der den Entscheidern nun jederzeit die relevanten Produktionsdaten in Echtzeit zur Verfügung stehen.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Update für AR-Software-Plattform Frontline

Update für AR-Software-Plattform Frontline

Ubimax, Anbieter von Wearable Computing- und Augmented Reality-Lösungen und Teil der TeamViewer-Gruppe, kündigt ein wichtiges Release für seine AR-Software-Plattform Frontline zur Produktivitätssteigerung mobiler Arbeitskräfte an.

Bild: Di-Soric GmbH & Co. KG
Bild: Di-Soric GmbH & Co. KG
Mobiler IO-Link-Tester

Mobiler IO-Link-Tester

Mit dem handlichen IOL-Portable von Di-Soric können Anwender ihre IO-Link-Geräte demonstrieren, testen
und konfigurieren. Das erweist sich dort von Vorteil, wo Maschinenhersteller ihre Sensorik bereits vor der
eigentlichen Anlageninbetriebnahme startklar machen oder Servicemitarbeiter direkt an der Maschine eine
Parameteränderung vornehmen wollen

Neue Funktionen für bessere Wartung

Neue Funktionen für bessere Wartung

Antriebe sind heute mehr als einfache Frequenzregler. Mit der Fähigkeit, als Sensoren zu fungieren, Daten zu verarbeiten, zu speichern und zu analysieren, sowie mit ihrer Konnektivität bilden sie zentrale Elemente in
Automatisierungssystemen. Die integrierte Überwachung moderner Antriebe ermöglicht weitere Vorteile – z.B. bei der zustandsabhängigen Durchführung von Wartungsarbeiten.