Predictive Maintenance

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ©Francesco Cantone/DEKRA e.V.
Bild: ©Francesco Cantone/DEKRA e.V.
Mehr Sicherheit beim Fabrikstillstand

Mehr Sicherheit beim Fabrikstillstand

Um die Sicherheit während Fabrikstillständen und Anlagen-Revisionen zu erhöhen, bietet Dekra jetzt eine neue digitale Lösung. Auf Basis der ‚Dekra Safety Platform‘ unterstützt das Tool bei der Koordination aller relevanten kritischen Sicherheitsmaßnahmen und liefert
Echtzeit-Daten. Der Betreiber behält so während des Turnarounds die Kontrolle und kann sicher und effizient die erneute Verfügbarkeit der
Anlage erreichen.

Bild: Bernstein AG
Bild: Bernstein AG
Das Beste der 90er 
und die Hits von heute

Das Beste der 90er und die Hits von heute

Eine elektronische Reihenschaltung von Sicherheitskomponenten in einer Kaschieranlage aus den 1990er-Jahren realisieren – so lautete die Aufgabe, der sich ZFR-Control zusammen mit Bernstein im Rahmen eines Retrofit-Auftrags stellte. Im diesem Zuge galt es die ein oder andere Herausforderung zu lösen. Doch am Ende erfüllt die Anlage nicht nur die modernen Anforderungen an die Sicherheitstechnik, sondern stellt nun auch umfangreiche Diagnosedaten zur Verfügung.

Grundlagen für werksnahen KI-Rollout

Grundlagen für werksnahen KI-Rollout

Maschinenstillstände vorhersagen, Ersatzteil bestellen und den Wartungstermin eintakten – alles automatisiert. Künstliche Intelligenz und Machine Learning versprechen im Zusammenspiel mit einem MES viel Potenzial. Bei der Implementierung lauern jedoch Fallstricke.

Bild: ©Murrstock/stock.adobe.com
Bild: ©Murrstock/stock.adobe.com
Höhere Cyber-Risiken in wachstumsstarken Unternehmen

Höhere Cyber-Risiken in wachstumsstarken Unternehmen

Eine Studie von Beyond Identity unter mehr als 1.100 Arbeitnehmern zeigt, wie anfällig wachstumsstarke Unternehmen für Sicherheitsbedrohungen sein können. Demnach sind 62 Prozent der Befragten der Meinung, dass ihre prosperierenden Arbeitgeber proaktiv auf die Online-Sicherheit achten. Zugleich sagen etwas mehr als die Hälfte der Mitarbeiter, dass sie selbst die grundlegendsten Vorsichtsmaßnahmen ergreifen.

Bild: Wittenstein SE
Bild: Wittenstein SE
Digitale Services im IIoT

Digitale Services im IIoT

Ausfallrisiken antizipieren, Wartungsbedarf erkennen, Verfügbarkeit vorhersagen, Ausschuss vermeiden, bevor er entsteht: Intelligente Getriebe beispielsweise von Wittenstein sind in Verbindung mit smarten Services in der Lage, dies und vieles mehr zu leisten. Im Industrial Internet of Things (IIoT)-Ökosystem bieten sich Umsetzungskonzepte etwa über ein Edge-Device oder die SPS an.